Apfelkuchen

Apfelkuchen

Vor einiger Zeit hat sich ein Mitglieder der Facebook-Communtiy ein Rezept für einen makrofreundlichen Apfelkuchen gewünscht, deswegen zeige ich dir heute wie man mit wenig Aufwand einen leckeren und proteinreichen Apfelkuchen zubereiten kann.

Zutaten

80g Instant Oats
50g Whey Protein Vanille
1 Ei (50g)
2 Eiklar (60g)
150g Magerquark
1/2Tl Backpulver
Süßstoff
1 kleiner Apfel (100g)

Zubereitung

Heize deinen Backofen auf 180°C vor.

Verrühre alle Zutaten außer dem Apfel in einer Schüssel zu einem Teig.

Gib den Teig in eine Ofenform.

Halbiere den Apfel, entkerne ihn und schneide ihn in Scheiben.

Belege den Teig mit den Apfelscheiben.

Backe den Kuchen für ca. 25 Minuten.

Nährwerte

Das Rezept enthält ca. 739kcal, 70g Kohlenhydrate, 14g Fett und 80g Protein. Das sind pro Stück ca. 92kcal, 9g Kohlenhydrate, 2g Fett und 10g Protein.

Tipp

Zu einem Stück Apfelkuchen passt wunderbar eine Kugel Vanilleeis.

Guten Appetit!

Mehr Rezepte

Flexible Cooking
Immer noch hungrig? Mehr Rezepte und Ideen findest du in meinem Kochbuch Flexible Cooking – das Fitnesskochbuch! Über 80 leckere und eiweißreiche Rezepte in einer Sammlung.